April 2008 archive

Statistik

Hier noch ein paar Zahlen von unserem Urlaub: gefahrene Kilometer: 7’053 davon 6’100 mit Britz meistgefahrene Kilometer an einem Tag: 828 km (Perth – Wave Rock – Küste) getankte Liter Benzin: 787 davon 717 mit Britz bezahlter Betrag fürs Benzin: 1’112 AUD (=1’070 CHF) davon 1’009 AUD mit Britz günstigstes Benzin: 1.288 AUD/lteuerstes Benzin: 1.589 …

Continue reading

Heimreise

(Donnerstag, 3. April 2008)Der Abflug in Singapur verläuft fast problemlos. Martin’s Rucksack muss mehrere Male durch den Scanner, am Ende soll das ipod-Kabel Schuld sein.Das Abendessen finde ich sehr gut. Da dieser Flug von British Airways ausgeführt wird, haben wir ein anderes Filmprogramm. (Falls jemand Rendition gesehen hat, bitte melden, ich habe den Schluss nicht …

Continue reading

Brütende Hitze in der Grossstadt

(Mittwoch, 2. April 2008) Ein riesiges, bequemes Bett – entsprechend gut haben wir geschlafen. Das riesige Frühstücksbuffet lassen wir uns auf keinen Fall entgehen. Neben dem normalen Essen wie Toast, Müsli und Früchte hat es noch Rösti, Eier, Speck, Pancakes (mjam) und Frenchtoast sowie einheimische Spezialitäten wie Reis, Misosuppe, chinesisches Croissant (frittierte Teigstange) und Fisch.Herrlich. …

Continue reading

Auch Regen in Singapore

(Dienstag, 1. April 2008) Wir geniessen es, gemütlich im Bett zu liegen. Lange können wir jedoch nicht bleiben, wir haben noch einen weiten Weg vor uns heute. Nick verabschiedet sich in die Schule. Er trägt eine Schuluniform, wie wir schon viele verschiedene gesehen haben. In australischen Privatschulen ist das Tragen einer Uniform obligatorisch, in öffentlichen …

Continue reading

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: