Kategorie: Indien

Ein erholsamer Tag an den Tada Falls

Nach einer kurzen Woche ohne grosse Neuigkeiten (ich erspare Euch die erneuten Probleme mit Vodafone…) fuhren wir am frühen Sonntagmorgen zu viert in den Norden. Wir kamen in den Staat Andhra Pradesh, von dem ich bisher nur wusste, dass das Essen scharf war (für indische Verhältnisse). Geplant war ein Besuch der Tada Wasserfälle und des …

Weiterlesen

Wochenende in Delhi/Agra

(Freitag 7. Oktober bis Dienstag 11. Oktober 2016) Endlich war es Freitag Mittag und Flo und ich verliessen das Büro in Richtung Flughafen. Mein Magen schien sich erholt zu haben, ich war hungrig und Subway servierte ein leckeres Sandwich. Mit obligater Verspätung von über einer halben Stunde hoben wir ab, diesmal waren sogar andere Bleichgesichter …

Weiterlesen

Strand, Miot, Geburtstag und Parry’s Corner

  Sport am Strand, das wollte ich schon lange mal wieder machen, da kam die Einladung zu einem Core Training am Sonntagmorgen gerade richtig. Flo und ich erreichten Elliot Beach kurz vor 6 Uhr und fanden die Gruppe für das Training. Ähnlich wie Slow-up in der Schweiz gab es auch in Chennai “car free Sundays”, …

Weiterlesen

Ausgangssperre in Bangalore / Streik in Chennai

(Samstag 10. bis Samstag 17. September 2016)   Am frühen Samstag Morgen warteten wir im Flugzeug von Chennai nach Bangalore, das – wie uns am Abend vorher telefonisch verkündet wurde – 20 Minuten früher abheben sollte. Alle waren bereit, als der Pilot sich meldete, dass wir 45 Minuten warten müssen, weil der ganze Luftraum für …

Weiterlesen

Hochzeit in Srirangam

(Freitag 2. bis Montag 5. September 2016) Nach drei kurzen Tagen im Büro verliessen wir Chennai am Freitag Nachmittag zu viert plus Chauffeur in Richtung Süden. Krithika hatte zur Hochzeit eingeladen, das wollten wir uns nicht entgehen lassen! Florence und ich hatten beide eine Einkaufstour mit den Mädels vom Büro gemacht und waren kleidungstechnisch perfekt …

Weiterlesen

Kabali, Dreamrunners, Planänderung

Meistens gehe ich am Wochenende ins Kino, die Auswahl ist gross, der Preis günstig und die Kinoräume meistens klimatisiert. So wollte ich auch letztes Wochenende gehen, aber das war ein Ding der Unmöglichkeit. Der neue Film mit Rajinikanth kam in die Kinos. Rajinikanth ist DER Held schlechthin im Süden Indiens. Die Menschen strömen nur wegen …

Weiterlesen

Hochzeit, Mahabilipuram und Notfallübung

Eines Abend kehrte ich vom Büro nach Hause zurück, an der Reception warteten zwei Arbeitskolleginnen. Sie wollten ihre Taschen in meinem Zimmer deponieren, während sie an das Hochzeitsfest des Bruders einer anderen Kollegin gingen. Klar, kein Problem, solange sie mich mit an die Party nahmen. Im ersten Stock des Hilton, im Bankettsaal, war das Fest …

Weiterlesen

Rückkehr nach Chennai

Meine Rückkehr nach Chennai verlief nicht ganz wie gewünscht. Der erste Flug hatte Verspätung, was dazu geführt hätte, dass ich den zweiten Flug verpasst hatte. Nach einigem Suchen fanden sie einen Ersatzflug für mich, via Abu Dhabi (“Bitte beachten Sie dass zur Zeit Ramadan ist und daher Essen, Trinken und Rauchen während des Tages nicht …

Weiterlesen

Regen und Amtsgeschichten

Kurz vorneweg: Ich bin wieder in der Schweiz, hatte nur den Blog nicht fertiggestellt und war mit anderem beschäftigt. Hier mein Bericht für die Zeit vom 17. Mai bis 1. Juni 2016.   Endlich regnete es! Aber wenn es regnet, dann richtig! Ein Zyklon mit dem interessanten Namen 91B passierte die Region und brachte Gewitter …

Weiterlesen

Langeweile und VVIP Status im Krankenhaus

Was soll ich sagen, die letzten zwei Wochen waren nichts besonderes… Vorab: es geht mir immer noch gut! 🙂 Am Montag früh flog ich nach Bangalore, traf mich dort mit dem für uns in der Schweiz zuständigen Partner und indischen Kollegen und verbrachte den Abend ruhig in der Lounge mit Aussicht auf das Cricketstadion nebenan. …

Weiterlesen