25. Dezember 2012 Archiv

Langer Fahrtag durch Argentiniens Niemandsland

(Montag, 24. Dezember 2012) Der Wind hatte über Nacht aufgegeben und am Morgen war es absolut still in der Ebene. Abgesehen von ein paar Vögeln und vereinzelten Schafen war gar nichts zu hören. Der Traum auf weisse Weihnacht war auch dahin, denn als ich mich vor dem Zelt im warmen Sonnenlicht umschaute, konnte ich kaum …

Weiterlesen

Marmorkathedrale und Grenzübergang nach Argentinien

(Sonntag, 23. Dezember 2012) Es hatte zweimal kurz geregnet, ansonsten war es eine ruhige und trockene Nacht gewesen, endlich! Wir hatten uns gestern mit den Dänen und Chilenen auf dem Camping für eine gemeinsame Bootstour auf dem See verabredet. Eine halbe Stunde nach der vereinbarten Zeit waren dann alle bereit. Die Chilenen blieben an Land, …

Weiterlesen

Puerto Aysén bis Puerto Tranquilo

(Samstag, 22. Dezember 2012) Der Tag begann sehr gut. Nicht nur wegen dem fehlenden Regen und den wenigen blauen Wolkenlöchern, sondern auch weil ich mittlerweile soviel vom chilenischen Steuersystem verstand, dass wir als ausländische Touristen keine Mehrwertsteuer bezahlen müssen. So konnte ich den Hotelpreis noch um 19% reduzieren. Es begann leicht zu tröpfeln, als wir …

Weiterlesen

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: