15. Dezember 2012 Archiv

El Tatio, hoch hinaus und bis nach Calama

(Freitag, 14. Dezember 2012) Um vier Uhr im Stockdunkeln fuhren wir in Richtung Norden, das Ziel waren die El Tatio Geysire, die bei Sonnenaufgang am besten seien. In San Pedro de Atacama hiess es, das Ziel sei 86 km entfernt. Am Ende der kleinen Ortschaft meinte das nächste Schild, die Distanz sei 90 km. Wir …

Weiterlesen

Warten und im Salzsee baden

(Donnerstag, 13. Dezember 2012) Wir mussten das Tagesprogramm umstellen, damit wir das Problem mit dem Mietauto lösen konnten. So verbrachten wir den Morgen im Hotel, bis wir endlich kurz nach Mittag ein Ersatzauto hatten. Im Norden der Stadt fanden wir einen Aussichtspunkt hinter dem Valle de la Luna, der einen traumhaften Ausblick auf dieses Tal …

Weiterlesen

Lagunen und sternenklare Nächte in der Salzwüste

(Mittwoch, 12. Dezember 2012) In der trockenen Luft des hohen Dorfes fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein in Richtung Süden. Ausserhalb von San Pedro waren die Strassen wieder asphaltiert, innerhalb nur Erde oder helle Pflastersteine. Als erstes hielten wir bei der Laguna Chaxa inmitten der Salzwüste. Wir spazierten durch das salzige Geröll und entdeckten eine Maus …

Weiterlesen

San Pedro de Atacama, Valle de la Luna

(Dienstag, 11. Dezember 2012) Noch im Dunkeln hob unser Flugzeug in Santiago ab. Die Stadt leuchtete intensiv, es war sehr schön anzuschauen. So gefiel uns diese Stadt. Die weiblichen Passagiere unterwegs in die Minenstadt Calama waren an zwei Händen abzuzählen. In Calama übernahmen wir unser Auto und gingen einkaufen. Dann fuhren wir nach Süden auf …

Weiterlesen

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: