November 2012 Archiv

Taupo bis Tongariro Nationalpark

(Donnerstag, 8. November 2012) Die Huka Falls wurden hier überall genannt, daher mussten wir die sehen. Es sind weniger Wasserfälle als eine enge Schlucht, in der das Wasser zusammengetrieben wird und so einen tosenden Kanal bildet, der am Ende wenige Meter in ein breiteres Flussbett fällt. Im Volcanic Activity Centre lernten wir mehr über diese …

Weiterlesen

Roturua bis Taupo

(Mittwoch, 7. November 2012) Die Sonne schien direkt in unser Gesicht, entweder sie oder die Geothermie hatte unser Auto gut aufgewärmt, bis wir erwachten. Wir genossen ein kurzes Bad in den heissen Pools des Campings und fuhren danach zum blauen See. Der Wanderweg entlang des Ufers um diesen See kam an einem Aussichtspunkt zum grünen …

Weiterlesen

Coromandel Halbinsel

(Dienstag, 6. November 2012) Wir liessen uns Zeit am Morgen und genossen die Sonnenstrahlen. Die Strasse führte uns kurvenreich an die Ostküste zum Hot Water Beach. Bei Ebbe konnte man hier ein Loch buddeln, das sich mit von unten kommendem Wasser füllte, das hier ca. 60 Grad warm war. Wir kamen während der Flut dort …

Weiterlesen

Waipoua Forest bis Coromandel

(Montag, 5. November 2012) Am Anfang der Spazierwege in den Kauriwald mussten wir unsere Schuhe abbürsten und mit Wasser putzen um zu verhindern, dass schädliche Erde oder Samen die Kauribäume krank machen. Wir waren die ersten so früh am Morgen, die bei den Four Sisters ankamen. Diese vier grossen Kauribäume stehen so nah beieinander, dass …

Weiterlesen

Mit Carino auf Delphinjagd

(Sonntag, 4. November 2012) Als wir losfahren wollten, sprang unser Auto nicht an. Unsere deutschen Nachbarn hatten schnell ein Starthilfekabel zur Hand und so erreichten wir pünktlich den Hafen von Paihia. Für heute war eine Segeltour mit dem Katamaran Carino mit Delphinen geplant. Das Schiff sah sehr schön aus und wir freuten uns zu sehen, …

Weiterlesen

Beachside Paihia

(Samstag, 3. November 2012) Wir erwachten im warmen Bett mit Blick auf den blauen Himmel und frühstückten auf der Wiese. Am Strand begann ein Walk, der uns erst über eine Wiese, dann durch einen Regenwald und schliesslich noch durch einen Nadelwald, dies alles in einer halben Stunde. Hier bot sich eine gute Aussicht auf die …

Weiterlesen

Mit Thor zur Goat Island

(Freitag, 2. November 2012) Nachdem wir alles wieder eingepackt hatten, brachte uns ein Taxi zu unserem nächsten Zuhause. Unser Spaceship, ein Toyota Estima mit Doppelbett und viel Stauraum, war auf den Namen Thor getauft. Es war kleiner als unser letztes Auto, aber für die Reise hier sicher besser geeignet. Wir luden unser Gepäck ein und …

Weiterlesen

Auckland – City of Sails

(Donnerstag, 1. November 2012) Wir beide erwachten kränkelnd. So warfen wir unser Tagesprogramm, das uns beizeiten aus dem Haus gezwungen hätte, über den Haufen und blieben noch etwas liegen. Das Frühstück legten wir mit dem Mittagessen zusammen und assen im Hollywood Wraps. Nach dem Mittag hatten wir uns für eine Hafenrundfahrt entschieden. Während eineinhalb Stunden …

Weiterlesen

Kia Ora in Neuseeland

(Mittwoch, 31. Oktober 2012) Der internationale Flughafen in Tanna war früh morgens schon Treffpunkt vieler Neuseeländer, deren Ferien vorbei waren und die nach Hause zurückflogen. Wir gaben ein letztes Mal zitternd unser Gepäck auf, mit nur 800 g Übergewicht zum Glück problemlos. Ab Neuseeland gilt unser Around-the-world-Ticket mit 46 kg pro Person. In Vanuatu konnten …

Weiterlesen

Fotos online!!

Ich habe den guten Internetzugang im Hotel genutzt und einige Bilder von Australien und Vanuatu online gestellt. Sie sind unter Gallery zu finden. Ausserdem ist jeden Tag ein neues Bild auf www.picalbi.ch zu sehen, es lohnt sich!! Lasst uns wissen, ob es Euch gefällt oder was ihr sehen möchtet. Wir laden Euch zuliebe nur eine …

Weiterlesen

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: